24.03.2020

Brandeinsatz in Niedertaufkirchen

Am späten Vormittag wurden die Einsatzkräfte des THW (Technisches Hilfswerk) Ortsverband Mühldorf zur Unterstützung der lokalen Feuerwehren nach Niedertaufkirchen/Hinteralbing alarmiert. Dort war ein Heustadel mit Strohballen in Brand geraten.

Der OV Mühldorf unterstützte die Löscharbeiten mit einem Fachberater und einer Kranmannschaft. Der Kranwagen mit Polygreifer wurde genutzt, um das Dach des Stadels niederzulegen und das Brandgut auseinander zu ziehen um somit das Ablöschen zu erleichtern und ein Übergreifen des Feuers auf den nah gelegenen Wald zu verhindern.

Im Einsatz waren außerdem die Feuerwehren Roßbach, Niedertaufkirchen, Neumarkt Sankt Veit, Geratskirchen, Nonnberg, Hörbering und Mitglieder der Kreisbrandinspektion.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: