14.12.2019, von Florian Seemann

Ehrungen bei der THW-Weihnachtsfeier

Am vergangenen Samstag fand die traditionelle Weihnachtsfeier des THW Ortsverbandes Mühldorf statt.

Nachdem der Nikolaus in Begleitung des Krampus die Helferinnen und Helfer begrüßt hat und ihnen aus seinem goldenen Buch die guten und nicht so guten Dinge vorgelesen hat, wurde ihnen als Dank für ihr Engagement noch ein kleines Weihnachtsgeschenk überreicht.

Nach dem gemeinsamen Abendessen wurden durch den Ortsbeauftragten Florian Seemann und seinem Stellvertreter Andreas Herrmann verdiente Helfer geehrt.

Alle Helferinnen und Helfer die Anfang des Jahres im Einsatz gegen die Schneemassen waren, erhielten die von der Bayerischen Staatsregierung gestiftete Schneehelfer-Nadel überreicht.

Ebenso konnten einige Helferinnen und Helfer für 10-, 20,- und 30jähriges Mitwirken im THW Mühldorf geehrt werden.

Höhepunkt der Helferehrung war die Vergabe von Urkunden und Ehrenzeichen für 60jährige Mitwirkung im THW an die beiden Helfer Hans Zierhofer und Siegfried Schwarzmeier.

Hier hob der OB Florian Seemann die Tatsache hervor, dass der Ortsverband seit 67 Jahren besteht, also beides Männer der ersten Stunden im Ortsverband Mühldorf sind.

Neben den amtierenden Ortsbeauftragten gratulierten auch die anwesenden ehemaligen Ortsbeauftragten sowie deren Stellvertreter. Unter stehendem Beifall von allen Anwesenden nahmen die beiden Geehrten die Urkunden und Geschenkkörbe entgegen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: